Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schlaganfall-Magazin - Informationen zu Medizin, Forschung,

  

Rehabilitation, Hilfsmittel, Pflege, Nachsorge und Selbsthilfe!

Informieren Sie sich im einzigen Magazin mit ausschließlich Schlaganfall-Themen.

 

Neuerung:  Online-Abo bei SAMagazin

 

Ab der Ausgabe 2/2021 kann das aktuelle Magazin entweder als Printausgabe (Jahresabonnement 20,00 Euro) oder neuerdings auch als Online-Abonnement (einmaliger Abo-Preis 10,00 Euro) gelesen werden. 

Öffentlich kann das aktuelle Magazin erst kostenfrei gelesen werden, wenn es durch eine Neuerscheinung in das Archiv rutscht. Also erst zwei Monate nach dem Erscheinen. 

 

Wer nicht warten möchte, kann zwischen den beiden angeführten Abo-Arten wählen.

 

Es gibt auch eine erfreuliche Neuerung: Ab sofort können Sie (egal ob Online-Abo oder verzögert im Archiv) das SAMagazin werbefrei lesen. 

Zu den Abo-Arten kommen Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

• Meinungen 

Ich freue mich, dass das SAMagazin mittlerweile auch in gedruckter Form zu Verfügung steht. Wir legen dieses immer gerne in unserer Rehaklinik, dem Benedictus Krankenhaus Feldafing aus, da es für die Schlaganfall – Betroffenen und deren Angehörige ein weiterer Baustein ist, um sich mit den geänderten Lebensbedingungen und –situationen zurechtzufinden. Das Magazin berichtet dabei u.a. aus der unmittelbaren Perspektive selbst Betroffener und leistet damit eine wichtige Hilfestellung. Auch werden durch entsprechend fundierte Artikel und Reportagen komplizierte medizinische Fachbegriffe und Krankheitsbilder für den Laien verständlich dargestellt, ohne dabei auf wichtige Hintergrundinformationen zu verzichten.

Tobias Weber, Geschäftsführer  Chirurgisches Klinikum München-Süd

 

Beim SAMagazin handelt es sich um ein sehr informatives Magazin, das die Leser sehr gut über das Thema Schlaganfall informiert.

Dr. med. Hans Gnahn, Neurologe

 

 

 

Kontakt

 Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten.